Was ist eine Bitcoin IRA?

Wir werden untersuchen, was eine Bitcoin IRA ist, welche Vorteile sie für Anleger bietet und wo sie sich anmelden kann.

Was ist Bitcoin??

Bitcoin (BTC) ist eine der aufregendsten Innovationen für den Einstieg in die Finanzbranche in den letzten 100 Jahren. Die weltweit erste virtuelle Währung, die keiner einzelnen Person, Regierung oder Körperschaft gehört. Bitcoin wird von den Menschen über das Bergbau-Netzwerk kontrolliert, das als Proof of Work bekannt ist.

Mit Proof of Work kann jeder auf der Welt seine Computerleistung nutzen, um das Bitcoin-Netzwerk zu sichern, und mit Zahlungen in Bitcoin belohnt werden. Seit seiner Gründung im Jahr 2009 hat sich Bitcoin in der Finanzbranche einen Namen gemacht.

Wer investiert in Bitcoin?

Während 2020 Fortune 500-Unternehmen wie Microstrategy Bitcoin für ihre Treasury-Reserven kauften, waren die Nachrichten im Jahr 2021 noch größer. Im Februar 2021 gab Tesla bekannt, dass sie mehr als 10% ihrer Staatskasse in Bitcoin investiert haben, was mehr als 1,5 Milliarden Dollar entspricht.

Neben großen globalen Unternehmen haben einige der weltweit größten Einzelinvestoren gezeigt, dass sie Bitcoin auch als Teil ihres Portfolios bevorzugen. Paul Tudor Jones gab im Jahr 2020 bekannt, dass er der Meinung sei, dass die digitalen Assets unglaublich unterbewertet seien, und verglich sie mit Gold. Alternative Vermögenswerte und alternative Anlagen dürften auch in den 2020er Jahren eine wichtige Rolle spielen.

Wie können Sie Bitcoin kaufen??

Bitcoin ist an vielen Börsen auf der ganzen Welt erhältlich, darunter auch Binance, Krake, Paybis, iTrustCapital und andere. Der Hauptunterschied zwischen digitalen Assets und Aktien und Anleihen besteht darin, dass die Märkte rund um die Uhr handeln und niemals schließen. Dies bedeutet, dass Anleger jederzeit kaufen oder verkaufen können, ohne sich jemals um die Tageszeit sorgen zu müssen. Diese sofortige Liquidität hat dazu geführt, dass Bitcoin und andere digitale Währungen bei Anlegern und Händlern gleichermaßen beliebt sind.

Bitcoin in Ihre IRA / 401k einfügen.

Während US-amerikanische Investoren in der Vergangenheit nur Zugang zu Aktien und Anleihen auf ihren Altersvorsorgekonten hatten, ist unter dem Namen Bitcoin IRA oder Crypto IRA eine neue Branche entstanden. Hierbei handelt es sich um selbstgesteuerte IRA-Plattformen, mit denen Kunden in Bitcoin, Ethereum und andere digitale Vermögenswerte investieren können, während die Steuervorteile und die Flexibilität ihrer Altersvorsorgekonten erhalten bleiben. Diese Plattform ermöglicht sowohl traditionelle IRA-Konten als auch Roth IRA-Konten, die speziell für langfristige Investitionen konzipiert sind.

So bewerten Sie ein Bitcoin IRA / Crypto IRA-Unternehmen.

Wenn Sie erwägen, einen Teil Ihres Alterskontos in eine Bitcoin IRA zu investieren, ist es wichtig, die folgenden fünf Faktoren zu bewerten.

Gebühren

Die Crypto IRA-Branche wurde von Unternehmen geplagt, die aufgrund von beauftragten Vertriebsmitarbeitern und vielen manuellen Unterlagen unglaublich hohe Gebühren erheben. Während Crypto IRAs steuerfrei investieren können, ist es dennoch wichtig, Gebühren zu berücksichtigen. Glücklicherweise mögen Technologieunternehmen der nächsten Generation iTrustCapital sind angekommen, die unglaublich niedrige Gebühren anbieten.

24/7 Handel

Wie bereits erwähnt, können Bitcoin und digitale Assets rund um die Uhr in Echtzeit gehandelt werden. Es ist wichtig, nicht nur sicherzustellen, dass das von Ihnen ausgewählte Crypto IRA-Unternehmen rund um die Uhr handelt, sondern dass sich auch seine Geschäfte schnell abwickeln. Unternehmen wie Bitcoin IRA haben Handelszeiten, die sich in etwa 2 bis 4 Werktagen niederschlagen iTrustCapital erledigt Geschäfte innerhalb weniger Minuten.

Institutionelle Lagerung, Sicherheit und Versicherung

Das Wichtigste, was Sie bei Investitionen in Bitcoin und andere digitale Vermögenswerte beachten sollten, ist die Sicherheit und Versicherung, die Unternehmen anbieten. Während Bitcoin-Speicher früher unglaublich schwierig war, gibt es viele große institutionelle Depotbanken, die darauf ausgelegt sind, Vermögenswerte zu sichern. Unternehmen wie Curv bieten Lagerung in Militärqualität und sogar eine 50-Millionen-Dollar-Versicherung an, um ihre Lagerung zu sichern.

Mannschaft

Wenn Sie in etwas investieren, ist es wichtig, die Führung eines Unternehmens einer Due Diligence zu unterziehen. Dies sind die Personen, die wahrscheinlich die Systeme gebaut, die Sicherheit überwacht und sichergestellt haben, dass Ihre Vermögenswerte nicht nur rund um die Uhr gehandelt werden können, sondern auch ordnungsgemäß gesichert sind. Als Faustregel gilt: Wenn Sie das Team eines Unternehmens auf seiner Website nicht finden können, ist dies eine große rote Fahne.

Wer sind die Top-Unternehmen von Bitcoin IRA / Crypto IRA??

  1. iTrustCapital – Sie bieten nicht nur die mit Abstand niedrigsten Gebühren in der Branche, sondern verfügen auch über einen robusten Speicher in Militärqualität und die beste Handelsplattform rund um die Uhr. Darüber hinaus verfügt das Team über jahrzehntelange Erfahrung in der Finanzdienstleistungs- und Technologiebranche.
  2. BitIRA – ist eine der besten Möglichkeiten, wenn Sie einen sicheren Ort für Ihre Bitcoin IRA suchen. Dies liegt an der Tatsache, dass das Unternehmen auch sichere Kühlhausdienste anbietet, um sicherzustellen, dass Ihre Investition bis zu Ihrer Pensionierung vollständig sicher bleibt.
  3. Bitcoin IRA bietet einen der benutzerfreundlichsten Dienste und Allround-Lösungen, wenn Sie eine hochsichere Bitcoin IRA oder eine in einer Reihe anderer wichtiger Kryptowährungen öffnen möchten. Sie finden einen äußerst transparenten Anbieter von selbstgesteuerten IRAs mit dem unterstützenden BitGO Trust für den vollständig sicheren Handel mit digitalen Assets in der Kette, der für bis zu 100 Millionen US-Dollar versichert ist, um absolute Sicherheit zu gewährleisten.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Our Socials
Facebooktwitter
Promo
banner
Promo
banner